Wirtschaftsinformatik

Standort: Stadtallendorf und Frankfurt am Main

Ablauf

Während Ihres dreijährigen dualen Studiums erfahren Sie alles darüber, wie ein international agierendes Unternehmen funktioniert, und erleben hautnah, wie es hinter den Kulissen der Ferrero-IT aussieht. Als Student der Wirtschaftsinformatik (m/w) ist Ihr Haupteinsatzbereich bei uns die SAP-Anwendungsentwicklung. Dort erhalten Sie umfassende Einblicke in die Prozesse unseres Unternehmens, erweitern Ihr Wissen anhand topaktueller, innovativer SAP-Lösungen und gestalten in einem hoch motivierten Team jeden Tag aufs Neue effiziente IT-Prozesse mit.

Die Praxisphasen Ihres Studiums finden jeweils am Ende eines Semesters in Blöcken von sechs bis zwölf Wochen statt. Zudem absolvieren Sie bei Ferrero ein Praxissemester von 35 Wochen und werden abschließend auch bei Ihrer Bachelorthesis von uns begleitet. Die Theoriephasen Ihres Studiums finden an der Technischen Hochschule Mittelhessen in Wetzlar statt, wo Sie Ihr Know-how in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Informatik vertiefen. 

 

Anforderungen

Neben einem mindestens guten Abitur oder Fachabitur erwarten wir vor allem ein großes Interesse an Informatik, insbesondere am Bereich Anwendungsentwicklung. Zudem sollten Sie einen hohen Anspruch an sich selbst mitbringen. Freude am Lernen sowie die Bereitschaft, sich stetig neues Wissen anzueignen, setzen wir dabei ebenso voraus wie die Fähigkeit, sich mit unterschiedlichen Ansprechpartnern inner- und außerhalb des Unternehmens zu verständigen. Wenn Sie zudem über sichere Englischkenntnisse verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

 

Perspektiven

Das duale Studium der Wirtschaftsinformatik bei Ferrero bietet Ihnen die optimale Vorbereitung auf spannende Einsatzmöglichkeiten in unserem Haus, zum Beispiel als Spezialist im Bereich SAP-Anwendungsentwicklung. 

 

Starttermin

Sie können es kaum erwarten anzufangen? Los geht’s jährlich am 1. August.

Die Auswahlrunden finden allerdings bereits von Juli bis Oktober des Vorjahres statt. Bewerben Sie sich also frühzeitig!