Maschinen- und Anlagenführer, Fachrichtung Metall (M/W)

Standort: Stadtallendorf

Ablauf

Als Maschinen- und Anlagenführer (m/w) haben Sie die geballte Power in Ihren Händen. Während Ihrer zweijährigen Ausbildung lernen Sie die Bereiche kennen, die die Erhaltung unserer Produktionsbereitschaft sicherstellen und für die Bedienung der Produktionsanlagen verantwortlich sind. Darüber hinaus lernen Sie alles Wichtige über das Einrichten und Umrüsten von Maschinen sowie Produktionsanlagen und erhalten spannende Einblicke in verschiedene Themenfelder der Mechanik. Der begleitende Berufsschulunterricht findet im wöchentlichen Rhythmus in der Berufsschule in Kirchhain statt. 

 

Anforderungen

Neben einem mindestens guten Hauptschulabschluss sowie guten Mathematik- und Physikkenntnissen sollten Sie vor allem ein gutes Verständnis für technische Vorgänge sowie handwerkliches Geschick mitbringen. Ein hohes Maß an Engagement und Initiative setzen wir dabei ebenso voraus wie die Freude daran, sich permanent neues Wissen anzueignen. Wenn Sie zudem über ein gewisses Systemverständnis verfügen, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. 

 

Perspektiven

Im Anschluss an Ihre erfolgreich abgeschlossene Ausbildung bei Ferrero bestehen gute Chancen, auch Ihre weitere Karriere mit uns zu planen. 

 

Starttermin

Sie können es kaum erwarten anzufangen? Los geht’s jährlich im August.

Die Auswahlrunden finden allerdings bereits von Juli bis November des Vorjahres statt. Bewerben Sie sich daher bitte bis Mitte September des Vorjahres.